Neuigkeiten aus dem Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital

02.09.2019News (Allgemeines) | Spenden & Fördern

Hilfe für Familien ohne Hebamme

Die Dr. Senckenbergische Stiftung hat in Kooperation mit der Stadt die Frankfurter Wochenbett-Notversorgung ins Leben gerufen. Das kostenlose Angebot startet am 2. September 2019 und hat zum Ziel, mehr Familien in Frankfurt die Hilfe einer Hebamme zukommen zu lassen. weiterlesen

19.08.2019News (Allgemeines)

Älterwerden in Frankfurt: Vorträge und Sprechstunde im Bürger­hospital

Das Bürger­hospital Frankfurt beteiligt sich erneut an der Veranstaltungsreihe „Älterwerden in Frankfurt“. Neben einer Sprechstunde zu Sehhilfen am 21. August referieren mehrere Ärzte des Krankenhauses über gesundheitliche Herausforderungen im Alter und ihre Behandlungsmöglichkeiten: Dr. med. Christoph Theis, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie referiert in seinem Vortrag am 26. August über Osteoporose und ihre Behandlungsmöglichkeiten. Der Vortrag von Dr. med. Ralf Kupper, Oberarzt an der Klinik für Endokrine Chirurgie, erläutert das chirurgische Vorgehen bei Schilddrüsenoperationen an älteren Patienten. weiterlesen

05.07.2019News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Bürger­hospital Frankfurt und Clementine Kinder­hospital zählen laut FAZ zu "Deutschlands besten Krankhäusern"

Das Bürger­hospital Frankfurt und das Clementine Kinder­hospital gehören mit Rang 30 zu Deutschlands besten Krankenhäusern in der Kategorie der Häuser von 300 bis 500 Betten. Das ist das Ergebnis einer Studie des F.A.Z. Institut und des IMWF Instituts für Management und Wirtschaftsforschung aus Hamburg, für die Daten der 2.200 Krankenhäusern in Deutschland ausgewertet wurden. weiterlesen

26.06.2019News (Allgemeines)

Neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Kinderanästhesie

Dr. med. Julius Z. Wermelt ist neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Kinderanästhesie am Bürger­hospital Frankfurt. Er folgt auf Dr. med. Hans-Jürgen Rapp, der das Haus nach elf Jahren verlässt und Ende Juli in den Ruhestand geht. weiterlesen

13.06.2019News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Vier Ärzte des Bürger­hospitals und des Clementine Kinder­hospitals auf FOCUS Ärzteliste 2019

Vier Ärzte des Bürger­hospitals Frankfurt und des Clementine Kinder­hospitals zählen laut dem Magazin FOCUS zu den Besten ihres Fachbereichs. Prof. Dr.med. Franz Bahlmann, Chefarzt der Klinik für Frauen­heil­kunde, Dr. med. Christian Vorländer, Chefarzt der Klinik für Endokrine Chirurgie, Prof. Dr. med. Susanne Pitz, Leiterin des Orbitazentrums und Dr. med. Louisa van den Boom, Oberärztin der Kinder- und Jugenddiabetologie, wurden von Ärzten aus ganz Deutschland auf die jüngst erschienene Focus Ärzteliste 2019 gewählt. weiterlesen

02.05.2019News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Aktion Saubere Hände: Erneut Gold-Zertifikat für das Bürger­hospital und das Clementine Kinder­hospital

Das Bürger­hospital Frankfurt und das Clementine Kinder­hospital haben erneut die Goldauszeichnung der „Aktion Saubere Hände“ erhalten. Zum wiederholten Mal erfüllen beide Häuser, die seit 2009 zusammengehören, damit die höchsten Anforderungen der bundesweiten Kampagne. Das Zertifikat ist für die Jahre 2019 und 2020 gültig. weiterlesen

10.04.2019News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Eine der Besten ihres Fachs - Kinder- und Jugenddiabetologin des Clementine Kinder­hospitals auf FOCUS Ärzteliste

Dr. med. Louisa van den Boom, Oberärztin am Clementine Kinder­hospital, zählt zu den Top-Kinder- und Jugenddiabetologen in Deutschland. Dies geht aus der Ärzteliste in der jüngsten Ausgabe des Magazins FOCUS Diabetes hervor. weiterlesen

05.04.2019News (Allgemeines) | Medizin

Neuer Leiter für die Psychosomatik

Der Kinder- und Jugendpsychiater Dr. med. Thomas Lempp ist neuer Leiter der Psychosomatik am Clementine Kinder­hospital in Frankfurt am Main. Er folgt auf PD Dr. med. Renate Voll, die nach sieben Jahren das Haus verlässt und in den Ruhestand geht. weiterlesen

19.03.2019News (Allgemeines) | Medizin

Kompetent vernetzt für Schilddrüsenpatienten

Die Klinik für Endokrine Chirurgie des Bürger­hospitals Frankfurt ist Gründungsmitglied des Deutschen Schilddrüsen-Netzwerks. Im Februar dieses Jahres unterzeichnete Chefarzt Dr. med. Christian Vorländer die Gründungsurkunde des Forums, das einen klinik- und bereichsübergreifenden fachlichen Austausch insbesondere bei besonders herausfordernden Fällen von Schilddrüsenerkrankungen ermöglichen soll. Neben dem Bürger­hospital zählen dreizehn weitere renommierte Krankenhäuser zu den Netzwerk-Gründern, darunter u. a. die Charité Berlin, das Universitätsklinikum Gießen und Marburg und das Helios Klinikum Wuppertal. weiterlesen

14.03.2019News (Allgemeines) | Baumaßnahmen & Investitionen

Neuer Kreißsaal und Zentral-OP erfolgreich eröffnet

Der Kreißsaal des Bürger­hospitals Frankfurt ist am vergangenen Wochenende erfolgreich in den Neubau des Krankenhauses umgesiedelt und dort regulär in Betrieb gegangen. Damit stehen schwangeren Frauen in Hessens geburten­stärkster Klinik ab sofort sieben statt wie bisher fünf Entbindungsräume zur Verfügung. Der Zentral-OP hat seine neuen Operationssäle bereits am letzten Freitag bezogen. weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Folgen Sie uns auf Facebook